Celestron StarPointer Leuchtpunktsucher mit Anschlussadaptern, Ein gutes Produkt mit kleinen Einschränkungen

Entgegen der kritik an den scheinbar baugleichen leuchtpunktsuchern anderer marken muss ich sagen, dass dieser sucher von celestron meine erwartungen voll erfüllt. Und das zu einem superpreis.

Standard-chinaware, hat anders als im foto keinen celestron-aufdruck. Von den drei adaptern ist einer unbrauchbar, da nicht im lot.

Ich habe diesen sucher für mein firstscope 76 bestellt, weil das keinen sucher hat und das finden von planeten sonst eine elende fummelei ist – auch wenn mit der 15fachen vergrößerung (20mm okular) ein noch relativ großer himmelsausschnitt erfasst wird. Man erhält ein tütchen mit den abgebildeten plastikteilen (batterie enthalten) – sonst nichts. Keine gebrauchsanweisung zum zusammenbau und gebrauch. Allerdings lässt sich dieses manko mit etwas intuition ausgleichen. Man justiert das ding mit zwei rändelrädern am besten am tage an einem weit entfernten gebäude (kirchturmspitze, antenne). Der projizierte leuchtpunkt ist regelbar und auch tagsüber hell genug. Später nachjustieren an hellen sternen oder der venus verbessert die trefferquote. Die plastikteile sind stabil und leicht. Die gewichtsverteilung am erwähnten kleinen dobson wird deshalb kaum beeinflusst. Über die haltbarkeit im dauergebrauch (z.

Key Spezifikationen für Celestron StarPointer Leuchtpunktsucher mit Anschlussadaptern:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Dimmbarer Leuchtpunktsucher
  • Auf die Glasscheibe wird ein roter Leuchtpunkt projiziert, sodass Sie einen roten Punkt zwischen den Sternen sehen
  • Kein mühsamer Blick in kleine Sucherfernrohre mehr!
  • Adapter für verschiedene Teleskope
  • Batteriebetrieb

Kommentare von Käufern

“Ein gutes Produkt mit kleinen Einschränkungen “

. Montiert an meinem bresser messier mak 127/1900. Gut gemachtum klassen besser als der bei mir serienmäßig montierte sucherschuh, der stets wie der schwanz eines dackels gewackelt hatte. Und deshalb im grund genommen von anfang an unbrauchbar war. Wichtig ist, dass die schrauben für das befestigungselement auf dem tubus des teleskop gut sitzen. Dann kann man auch den sucherschuh sehr stabil befestigen. Es ist eine freude, damit zu arbeiten. Der rote led-leuchtpunkt lässt sich allen lichtverhältnissen varibabel anpassen. Die justiermöglichkeiten sind weit gefächert. Stabile ausführung, da wackelt nichts, da passt alles. Nicht so gutvergisst man auch nur einmal, das led-licht auszuschalten, ist beim nächsten gucken die batterie leer.

Celestron StarPointer Leuchtpunktsucher mit Anschlussadaptern Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Celestron StarPointer Leuchtpunktsucher mit Anschlussadaptern
Rating
1,0 of 5 stars, based on 5 reviews