Unbekannt Skywatcher Evostar-90 : Spitzen-Qualität für diesen Preis!!!

Also für diesen preis bietet das teleskop eine unschlagbare qualität. Gestochen scharfe bilder, keine sichtbaren farbfehler und eine erstklassige verarbeitung. Die mitgelieferten okulare sind auch sehr hochwertig. Ich war äußerst positiv überrascht.Lieferung durch amazon wie immer tadellos. Absolute kaufempfehlung meinerseits.

Nach langem wunsch, ein teleskop zu besitzen, habe ich mir dieses hier zugelegt. Ist also mein erstes teleskop, insofern ist meine bewertung mit vorsicht zu genießen, da ich keinen vergleich mit anderen geräten habe. Ich hatte das teleskop bis jetzt 4 nächte im einsatz und bin sehr zufrieden. 0,5 bis 1 stunde, wenn man alles behutsam zusammenschraubt. Eine anleitung dafür liegt bei, jedoch werden mit der anleitung mehrere teleskope beschrieben – man muss also ab und zu hin und her blättern, zusätzlich fehlen auch ein paar details zur montage. Weiters werden in der anleitung auch erste schritte mit dem teleskop beschrieben und auch ausführlich erklärt, wie die eq-2 montierung zu bedienen ist – ist für neulinge wie mich sehr hilfreich. Die qualität des statives würde ich mit ausreichend bewerten – beine quietschen z. Die gumminoppen an den füßen dagegen sind sehr praktisch und dämpfen erschütterungen etc. Die ablage ist einfach ausgeführt, aber sehr hilfreich. Die eq-2 montierung tut ihren dienst.

124€ gebracht gesehn und musste zuschnappen, für mich als anfänger perfekt. Es gab nur einen kleinen mechanischen defekt, der aber unwichtig ist. Bin mit dem teil zufrieden seitdem ich zum ersten mal beim jupiter ansatzweise streifen erkennen konnte. Es folgen noch weitere nächte.

Das skywatcher evostar 90/900 (eigentlich: 910) ist sicher ein gutes refraktorteleskop für den ernsthaften einstieg in das hobby astronomie und das zu einem guten preis. Im folgenden möchte ich meine erfahrungen mit diesem teleskop und der dazu gelieferten montierung (eq-2) schildern. Vielleicht hilft diese schilderung. Positiv ist zunächst mal das geringe gewicht des tubus. Und mit einer brennweite von 910mm ist das teleskop damit von der länge her auch wirklich mal schnell in den garten getragen oder ins auto geladen und dann wieder aufgebaut und bereit zum beobachten. Am mond und planeten macht es sich schon sehr gut. Man sollte allerdings keine “hubble-bilder” erwarten. Insbesondere mondbeobachtung ist mit diesem refraktor für mich ein genuss (dafür hatte ich es mir auch besorgt). Die maria sind sehr schön zu erkennen und werden fein abgebildet, ebenso die berge und krater. Dabei bleibt der “farbfehler” aus meiner sicht sehr in engen grenzen (fraunhofer teleskope zeigen bei hoher vergrößerung und sehr hellen objekten bauartbedingt einen blausaum).

  • Mein erstes Teleskop
  • Wunderbares Einsteiger-Teleskop!
  • Spitzen-Qualität für diesen Preis!!!

Skywatcher Evostar-90 (EQ-2) (90mm (3,5 Zoll), f/900) Refraktor Teleskop silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vergrößerungen (mit mitgelieferten Okularen): 36-fach und 90-fach
  • 65 % höhere Lichterfassung als 70 mm
  • Mehrfach beschichtetes Objektiv
  • Lieferumfang:90mm f/900 Refraktor-Teleskop;mitgelieferte Okulare (1,25”): 10 mm und 25 mm;6×30 Suchfernrohr;1,25”/31,7 mm Zenitspiegel;EQ2 äquatoriale Montierung;Aluminiumstativ mit Zubehörfach
  • Lieferumfang:90mm f/900 Refraktor-Teleskop;mitgelieferte Okulare (1,25”): 10 mm und 25 mm;6×30 Suchfernrohr;1,25”/31,7 mm Zenitspiegel;EQ2 äquatoriale Montierung;Aluminiumstativ mit Zubehörfach

Ich habe mir das teleskop zwar direkt in wien im fachhandel geholt (wollte hier doch nicht auf die beratung verzichten). Es ist für mich ein tolles gerät und erfüllt jene wünsche, die ich vor dem kauf hatte. Es wirkt sehr robust, feinjustierung funktioniert einwandfrei, lediglich das mitgelieferte okular (ist zwar qualitativ gut) aber recht schwach auf der brust, daher holte ich mir aus dem gleichen fachgeschäft ein 5mm okular und die veränderungen waren enorm. Zwar konnte ich bis dato wetterbedingt nur den jupiter betrachten, aber wenn man mit dem 5mm okular auf einmal die oberfläche und die bekannten jupiter-streifen sieht. Oder die monde etwas näher betrachten kann, ist es schon der pure hammer für michzwar verschwindet der planet recht schnell wieder aus dem sichtfeld und man muss nachstellen (gerade als anfänger eine kleine hürde – vorallem weil man ja spiegelverkehrt einstellen muss) aber das wird früher oder später mit einiger Übung auch leichter fallen. Ich bin happy und zufrieden damit und würde es definitiv ein zweites mal kaufen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Skywatcher Evostar-90 (EQ-2) (90mm (3,5 Zoll), f/900) Refraktor Teleskop silber
Rating
4,0 of 5 stars, based on 5 reviews